Terrasse - Holzterrasse

Terrasse - Holzterrasse : aus Thermokiefer und Thermoesche

 

Suchen Sie eine Holzterrasse, bei uns werden Sie fündig.

 

Haben Sie eine unansehnliche Terrasse aus Beton? Dann steigen sie doch auf Holz um!

Holz ist praktisch. Holz fühlt sich gut an. In kühleren Stunden bleibt es angenehm fußwarm, und bei starker Sonneneinstrahlung wird es im Gegensatz zu Stein- und Fliesenböden nicht glühend heiß.

Jede Holzterrasse hat besondere Eigenschaften in Anbetracht der Baulage und jede Holzart hat Ihre Besonderheiten in Sachen Zubehörmaterialien und Unterkonstruktion.

Terrassen sind ständig der Witterung ausgesetzt. Ohne ausreichenden Schutz verliert das Holz im Laufe der Zeit seine natürliche Farbe, beginnt zu verwittern und vergraut.

 

ThermowoodMaster ist Ihr Spezialist für Holzterrassen und Terrassenhölzer.

Die Kategorie der Thermohölzer umfasst Holzarten, die wir aufgrund ihrer herausragenden technischen Merkmale ausgewählt haben und gleichzeitig eine ausdrucksvolle Optik bieten.                                                                                                                      

 

Holzterrassen erfreuen sich schon seit einigen Jahren großer Beliebtheit  und wer etwas handwerkliches Geschick mitbringt, kann eine Holzterrasse sogar selbst bauen.

Nehmen Sie sich die Zeit und fertigen Sie vor Baubeginn eine genaue Zeichnung Ihres Projekts an.

 

Thermo-Holzterrasse sind nicht mit anderen traditionell künstlich getrockneten oder mit Chemikalien behandelten Holzterrasse zu vergleichen!

Das Wärmebehandlungsverfahren Thermowood ist ein teurer und komplizierter Prozess, der das Holz völlig von allen solchen Materialien und schlechten Eigenschaften befreit, die bisher im Holz enthalten waren und macht es so ohne Verwendung von Chemikalien gegen äussere Einflüsse widerstandsfähig. Wir vertreiben nur solche Materialien, die aus Nordamerika oder Skandinavien importiert und dort aus den neu angepflanzten Wäldern stammenden Grundmaterialien hergestellt werden.
Das kann nicht jede Firma von sich sagen: DAS IST UMWELTSCHUTZ!

 

Terrassenholz erzeugt ein harmonisches Ambiente, Holzterrasse mit natürlichen Flair.

Diese  Holzterrasse benötigen keine Oberflächenbehandlung, da die Wärmebehandlung und nicht das Terrassenöl den Schutz bietet. Holzöl schlagen wir nur aus esthetischen Gründen vor, jedoch lohnt es sich in vielen Fällen nach der Verlegung der Holzterrasse sogar nach vielen Monaten, aber es ist nicht sicher, ob eine Oberflächenbehandlung überhaupt erforderlich ist, dann sprechen wir jedoch über eine völlig sorgenfreie Holzterrasse. Da es Holz ist kann man es selbstverständlich Jahre später ölen nicht so bei Terrassenbelägen aus Kunststoff.

 

Holzterrassen sind unkomliziert. Eine Terrasse erweitert den Wohnraum.

Die von uns vertriebenen Holzmaterialien für Holzterrasse erhalten alle mit Hilfe von Profitechnikern und Maschinen eine intensive Wärmebehandlung. Damit konnten wir erreichen, dass die hohe Temperatur überall gleichmässig erreicht wird und es somit keine Farbunterschiede bei den Holzterrassen gibt. Sollte es im Thermowood Holzmaterial für Aussen Farbunterschiede geben, bedeutet dies, dass der mit Wärme behandelte Terrassenbelag nicht gegen äussere Witterungseinflüsse widerstandsfähig ist - Achtung, das ist eine Fälschung!

 

Holzterrassen sind vielseitig. Die Terrasse ist der perfekte Ort. Wichtig : die Lage der Terrasse

Ein grosser Teil der wärmebehandelten (Thermowood) Terrassenhölzer wird so profiliert, dass beide Seiten gleich sind. Sollte der Belag viele Jahre nach der Verlegung irgendwo ein wenig abgenutzt sein, brauchen wir diesen Teil nur umzudrehen und erhalten so, ohne Geld auszugeben, einen neuen Belag. Wie bei allen Holzmaterialien ist die Benutzung der Verlegungsanleitung für Terrassenhölzer sehr wichtig. Wenn man diese Vorschriften einhält, wird man viele Jahre lang eine dauerhafte und schöne Holzterrasse haben. (Leider überlebt sie auch uns.)

 

Holzterrassen fügen sich ins Gesamtbild des Aussenbereiches und strahlen Wärme aus. Bei uns erhalten Sie Qualitätsware aus Direktimport.

Die Terrasse ist ein Freisitz, der Unterbau von Terrassen erfordert eine Konstruktion aus Beton oder Holz. 

Eine Terrasse ist der perfekte Ort, um sich im Freien wohlzufühlen. 

Sie planen eine Terrasse, ist die erste Frage für welchen Zweck Sie die Terrasse nutzen möchten.

Nur dann können Sie die Terrasse entsprechend gestalten.

Achten Sie auf eine abwechslungsreiche gestaltung der Terrasse.                                                         

 

Wussten Sie, dass Hartholz im Vergleich zu Weichholz weniger Öl aufnehmen kann? Dadurch wirkt geöltes Hartholz weniger intensiv als geöltes Weichholz.Werden die Holzdielen vor der Behandlung mit Öl grob abgeschliffen, so kann das Öl besser einziehen und intensiviert die Farbtiefe des Holzes.Glatt gehobeltes Holz nimmt nur wenig Öl auf. Schleifen Sie gehobeltes Holz daher unbedingt vor dem Ölen an, damit das Öl besser eindringen und das Holz effektiver schützen kann.Vergewissern Sie sich, dass Ihr Terrassenholz trocken ist. Ein hoher Feuchtigkeitsanteil verhindert nämlich die Aufnahme des Öls.Lackierte oder versiegelte Terrassen müssen vor dem Ölen bis auf das rohe Holz abgeschliffen werden.

 

Wir möchten zufriedene Kunden, welche viele Jahre Freude an Ihrer Holzterrasse haben und bieten Ihnen aus diesem Grund ein kostenloses und unverbindliches Angebot an.

 

Wir empfählen dazu passende Thermowood Holzfassaden und Thermowood Parkettboden

 

Lieferung  in ganz Österreich .

 

Wir hoffen, dass Sie Ihre Vorstellungen gefunden haben und zu günstigen Preisen, einer schnellen und liebevollen Bedienung bei uns einkaufen werden!